Winterflucht: Urlaub, Langzeiturlaub, Überwintern

Geld


Mit Kreditkarte können Sie auf Ihrer Philippinenreise in allen größeren Orten bei den Geldautomaten ohne Wartezeit Bares abheben.

Bargeld: Keine US-$ mitnehmen, sondern Ihre Euro vor Ort in bar wechseln! Nicht in Deutschland tauschen (sehr schlechter Kurs). Bei Ihrer Ankunft in Manila ist in der Flughafen-Ankunftshalle ein Bankschalter bis Mitternacht geöffnet!

Keine Geschäfte mit Straßenhändlern machen, denn Sie werden meist nur betrogen (Falschgeld)!

Traveller Schecks werden wegen der vielen Fälschungen nur noch bei wenigen Banken angenommen und meist dauert es dann eine Ewigkeit, bis man sein Bargeld erhält!

Western Union Geschäftsstellen gibt es in fast allen Städten, jedoch gibt es in kleineren Orten manchmal Probleme, falls Sie sich mehrere hundert Euro schicken lassen wollen. Nach Dumaguete können Sie sich jedoch problemlos auch ein paar Tausender schicken lassen.....

1 Euro = ca 50 - 60 Pesos
(Kurs schwankt täglich etwas)
In Manila erhält man meist einen etwas besseren Kurs als auf den Inseln!





Ob Philippinen Urlaub, Langzeiturlaub, Überwintern, Auswandern: Bei uns sind Sie richtig und wohnen naturnah und individuell. Entfliehen Sie dem kalten deutschen Winter: ab jetzt ist Winterflucht angesagt!



Foto by Jens Schlesinger